Beiträge von Merle Janssen

Die Welt spielt und wir spielen Welt – dank neuer Technologien. Foto: Veranstalter

Komm spielen!

Science & Art Festival "Phaenomenale" in Wolfsburg: Vom 17. - 27. August 2017 widmen sich Forschung, Kunst und Wissenschaft dem Thema Gaming.

Wir tun es alle: mit Bauklötzen, am Rechner oder in der Kneipe – wir spielen. Oder schauen anderen dabei zu. Das Thema Gaming hat mittlerweile sämtliche Lebenswelten erobert. Sowohl in der Freizeit, wie auch im Büro, Sport und der Wissenschaft ...


Die Bildhauerklasse der HBK protestiert gegen die Hausordnung: Ihr Atelier bleibt erstmal leer – nur die Forderungen nach mehr Freiheit prangen an der Wand. Foto: Geraldine Oetken

Die Kunst des Protests

Leere Ateliers: HBK-Studierende wehren sich gegen die geänderte Hausordnung


Die Amateure Denise und Andy geben in einer Industrie-Ruine ihr Bestes. An der Kamera: Ein Profi-Produzent, der sich auf Amateure spezialisiert hat. Foto: Philip Siegel

Passion Porno

In seinem Buch „Drei Zimmer, Küche, Porno“ enthüllt Autor Philip Siegel die nackten Fakten: Im Interview sprachen wir mit ihm über Orgien, verrückte Fetische und freizügige Fantasien.


Thanh Le Vo Phuong und Maria Kohlmeyer leiten die Bonding Messe in diesem Jahr. Foto: Merle Janssen

Der erste Eindruck zählt

100 Firmen, 3.500 Besucher und zwei Tage Zeit: Die Firmenkontaktmesse von Bonding in Braunschweig ist die größte von Studierenden in Niedersachsen organisierte Veranstaltung dieser Art


„Vegan, gesund und superlecker“

Erste Hanfmilchbar Deutschlands eröffnet am Samstag, 1. April 2017 im Braunschweiger Univiertel. Im Angebot gibt es Snacks, Smoothies und Salate – rein pflanzlich, regional und nachhaltig.


Studieren in den Bergen

Die TU Clausthal startet bundesweite „Mein Leben"-Kampagne, um junge Menschen für die Universität im Harz zu begeistern. Dabei erzählen Studierende, welche Vorzüge sie zu bieten hat.


Dänischer Mode Store eröffnet in Braunschweig

Svaneke Fashion führt ab dem 2. März Damenmode im skandinavischen Stil


Studium abbrechen – und dann?

Das Projekt „Wegbereiter“ berät zweifelnde Studierende in kritischen Phasen und hilft, neue Perspektiven auch außerhalb der Uni zu erschließen. Jetzt erzählen drei von ihnen, welche Erfahrungen sie gemacht haben und wo sie heute stehen.


Foto: Astarot - Fotolia

Eigentlich bin ich Weltklasse

Nur fürs Erwachsenwerden brauch ich Google


Star Wars kehrt ins C1 Cinema zurück

Star Trek-Experte Dr. Hubert Zitt erklärt „Physik und Technik bei Star Wars“ am 20. Januar im Braunschweiger Kino.


Fairtrade, bio und unverpackt

Erster Laden ohne Verpackungen eröffnet am 3. Dezember in Braunschweig



MensaPlan
Heute
Morgen

Preise gelten für: Studenten
Mitarbeiter/Gäste
Legende
Facebook

Anzeige