Smartphone

Prof. Dr. Konrad Rieck ist IT-Sicherheitsexperte und hat das Smartphone als Wanze entlarvt. Foto: Anne Hage/TU Braunschweig

Wenn das Handy zur Wanze wird …

Forscher der TU Braunschweig haben in insgesamt 234 Android-Apps Spyware entdeckt, die heimlich nach Ultraschall-Signalen lauscht

In ihrer Analyse haben die Wissenschaftler Daniel Arp, Erwin Quiring, Christian Wressnegger und Prof. Dr. Konrad Rieck drei Unternehmen untersucht, die kommerzielle Lösungen zu Ultraschall-Tracking anbieten – Shopkick, Lisnr und SilverPush. Dabei ...


Nano-Hologramm entwickelt

Hologramme auf dem Smartphone? Bisher sind nur mit technischen Tricks 3D-Spiegelungen über den kleinen Geräten möglich. Forscher tüfteln weiter


#Foodporn

Oder wie ich Mr. Perfect begegnete...


Stört das Smartphone die Nachtruhe?

Bettnachbar Handy – für viele Normalität. Doch das Smartphone kann Auswirkungen auf die Schlafqualität haben – und sogar gefährlich werden


Gefährliches Smartphone auf der Autobahn

Eine Studie der TU zeigt: Jeder Zehnte verwendet während der Fahrt sein Mobiltelefon


Notrufsäule Handy: Das Smartphone als Lebensretter

Was früher die orangefarbene Notrufsäule am Straßenrand war, ist heute das Smartphone. Dabei helfen Telefonbucheinträge, Notfallpässe, GPS oder Kamera


Hilfe für „Generation Kopf unten“

Bodenampeln sollen Smartphone-Starrer vor Unfällen schützen


Gefahr auf zwei Beinen im Straßenverkehr

Die Smartphone-Generation „Kopf unten“ ist laut aktueller Studie nicht nur am Steuer, sondern auch zu Fuß eine Gefahr


studi38.tv: Hilflos

24 Stunden ohne Smartphone


App-Essentials

Was dringend auf das Smartphone muss


(Foto: Elena Schade)

Achtung Flirtattacke

Dating-Apps, wie Lovoo oder Tinder haben längst die Smartphones erobert. Wir haben uns eingeloggt …



MensaPlan
Heute
Morgen

Preise gelten für: Studenten
Mitarbeiter/Gäste
Legende
Facebook

Anzeige